Riester Fonssparplan
Menu
KFZ - Versicherung
Ihre finanzielle Freiheit!
 
- Vergleich von über 200 KFZ Versicherungstarifen!
- Einsparungen bis zu 85%!
- Kostenloser KFZ Rechner mit Sofortergebnis!
- eVB sofort online verfügbar!
kostenloser Tarif-Vergleich ➤
   

Warum brauchen Sie eine KFZ Versicherung? 

140KFZ Versicherungen sind unumgänglich. Um den finanziellen Schutz von Unfall-Geschädigten zu garantieren, muss jeder Fahrzeughalter eine KFZ Haftpflichtversicherung abschließen und vor allem vorweisen, denn sonst darf er kein Fahrzeug im Straßenverkehr führen. Und mit dem Straßenverkehr ist das auch begründet, denn wie schnell kommt es hier zu Personen- und Materialschäden. KFZ Versicherungen sind also sinnvoll, denn es geht nicht mehr nur um die eigene Sicherheit, sondern auch um die Anderer

 

Außerdem gehören zu den KFZ Versicherungen noch die Kaskoversicherung, die das eigene Auto sichert und Schäden am selbigen ausgleicht, eine Insassen-Unfallversicherung und der Schutzbrief, der zum Beispiel die Garantie gibt, dass die ganze Familie vom Unfallort geholt und nach Haus gebracht wird. KFZ Versicherungen sind in ihren Tarifen natürlich sehr unterschiedlich, denn hier spielen viele Faktoren eine Rolle, die alle geprüft und geklärt sein müssen.

Im Interesse aller Verkehrsteilnehmer und im Interesse der eigenen Finanzen sollte man sich umfassend informieren und seinen Versicherungsschutz auf den neuesten Stand bringen. Eine KFZ – Versicherung gehört auf jeden Fall dazu! Sparen Sie nicht am falschen Ende!

Kfz Versicherung wechseln ist einfach

Das einzige was Sie bei der Kündigung einer KFZ Versicherung einhalten müssen ist die Kündigungsfrist. Da KFZ Versicherungen relativ kundenfreundlich sind, sollte man nur einige Punkte beachten. Die Versicherungsvertrag läuft in der Regel vom 01.01. - 31.12 und man kann ohnen die Angabe von Gründen kndigen.

Was sollte man jedoch beachten?

Pfeil blau

Man sollte den bestehenden Vertrag erst zum 1. Januar kündigen, um Probleme auszuschließen mit den neuen Vertrag. Die Versicherer müssen die Haftpflichtversicherung annehemen, jedoch bei der Teil- und Vollkaskoversicherung können die Verträge abgelehnt werden.

Pfeil blau

Akzeptiert Ihr neuer Versicherer Ihre vieleicht bestehenden Rabatte oder Sonderbedingungen.

Pfeil blau

Schicken Sie die Kündigung an die Versicherung immer per Einschreiben oder lassen Sie sich eine Kündigungsbestätigung zusenden.

Pfeil blau

Sollte Ihre Kündigungsfrist verstrichen sein, kein Problem, den bei einer Beitraganpassung können Sie ein Sonderkündigungsrecht ausüben.

Wann können Sie eine KFZ Versicherung kündigen?

Versicherungsverträge laufen meist vom 01. Januar - 31. Dezember, deshalb ist der Kündigungszeitpunkt der 30. November jeden Jahres. Bis zu diesem Stichtag müssen Sie der Versicherungsgesellschaft ihr Kündigungsschreiben zugehen lassen. Sollte das Kündigungsschreiben der Versicherungsgesellschaft zum 30. November nicht vorliegen, so verlängert sich Ihr Versicherungsvertrag stillschweigend um ein weiteres Jahr und Sie können erst wieder zum 30. November des Folgejahres fristgerecht kündigen. Es gibt jedoch Versicherungsverträge die nicht das Kalenderjahr als Laufzeit haben, hierbei gilt eine Kündigungsfrist von 4 Wochen. Desweiteren gibt es die außerordentliche Kündigung, hierbei liegt z. B eine Beitragserhöhung vor. Wird Ihr Fahrzeug in einen neue Typenklasse eingestuft erhöht sich meist dadurch der Versicherungsbeitrag und sie können von Ihrem Sonderküdigungsrecht gebrauch machen. Ihre Kündigungsfrist hierbei beträgt 4 Wochen nach bekannt werden Ihrer Pramienerhöhung.

Schadensregulierung und Sonderkündigungsrecht

Sollten Sie einen Schadensfall ihrer Versicherung gemeldet haben und ist die Bearbeitung des Schadenfalles offiziell abgeschlossen (Schaden reguliert oder abgelehnt), haben beide Vertragsparteien das Recht den Versicherungsvertrag mit einer Frist von 4 Wochen zu kündigen. Hierbei gilt wieder das den Versicherer Ihr Kündigungsschreiben fristgerecht zugehen muß. Lassen Sie sich den Empfang bestätigen oder schicken Sie den Brief per Einschreiben mit Rückschein.

Ferner haben Sie jederzeit die Möglichkit ihre Versicherungsgesellschaft zu wechseln wenn Sie ein neues Fahrzeug anmelden. Bei der Abmeldung Ihres alten Fahrzeuges erlischt dann Ihr Versicherungsvertrag automatisch.

Leistungen im Schadensfall

Die nachstehend genannten Leistungen sind enthalten.

 

  :: Haftpflichtversicherung

    (Schäden die Dritte erleiden!)

    • Reparaturkosten an Fahrzeugen und Objekten
    • Vermödensschäden
    • Kosten der Heilung
    • Rente bei Invalidität
    • Schmerzensgeld

  :: Teilkaskoversicherung

    (Schäden am eigenen Fahrzeug!)

    • Diebstahl mit Raub und Einbruch
    • Wetterschäden
    • Wildunfälle
    • Brand und Explosion
    • Glasbruch
    • Marderschäden

  :: Vollkaskoversicherung

    (Schäden am eigenen Fahrzeug!)

    • Vandalismus
    • Unfallschäden ohne Vorsatz
 

Elektronische Versicherungsbestätigung

Wenn Sie ein Kraftfahrzeug für den Straßenverkehr zulassen möchten, benötigen Sie eine elektronische Versicherungsbestätigung (kurz VB-Nummer oder eVB-Nummer genannt). Die Versicherungsbestätigungskarte bekommen Sie bei jeder Versicherung und sie ersetzt mittlerweile komplett die veraltete Doppelkarte bzw. Deckungskarte.

So beantragen Sie die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nr.) mit dem Versicherungsrechner sofort online: Einfach die Angaben zu dem Auto oder Motorrad eingeben, Versicherungen vergleichen, günstigen Tarif anfordern und die eVB-Nr. sofort online abrufen. Die Nummer der Versicherungsbestätigung müssen Sie dann nur noch bei der Kfz-Zulassungsstelle vorlegen, damit Sie Ihr Fahrzeug anmelden können.

Wie wird die eVB-Nummer genutzt?

Mittlerweile reicht für den Nachweis einer Kfz-Versicherung eine eVB-Nummer aus, die Sie online direkt anfordern können. Ein Ausdruck ist hierfür nicht mehr notwendig. Es reicht vollkommen aus, sich die eVB-Nummer auf einem Zettel zu notieren oder per SMS sofort zuschicken zu lassen. Wegen dem vereinfachten Verfahren mit der eVB-Nr. wird die Versicherungsdoppelkarte heutzutage nicht mehr genutzt.

Wann brauchen Sie eine eVB-Nummer?

Pfeil blau

Neuzulassung eines Fahrzeugs

Pfeil blau Fahrzeugwechsel
Pfeil blau Zulassung eines stillgelegten Fahrzeugs
Pfeil blau Neues Kennzeichen aufgrund eines WohnortwechselsNeues Kennzeichen aufgrund eines Wohnortwechsels
Pfeil blau Umschreibung auf einen anderen Halter
 

Bei einem Versicherungswechsel erfolgt die Umschreibung der eVB-Nummer ohne zusätzliche Mitwirkung des Versicherungsnehmers. Die entsprechende Hinterlegung der neuen Versicherungsnummer bei der Zulassungsbehörde erfolgt automatisch von der Versicherungsgesellschaft.